Reiki

wie alles in der spirituellen Beratung ist auch Reiki nicht messbar. Das macht es uns schwierig. Denn in unserer westlichen Welt glauben wir nur, was wissenschaftlich bewiesen und erklärbar ist. 
Verwunderlich ist es aber dennoch nicht, dass immer mehr Menschen zurück zu alternativen Methoden kehren. Gerade die chinesische Kultur fasziniert.
Reiki jemandem zu erklären ist fast so schwierig, wie einem Fisch zu erklären wie das Leben an Land ist.
Reiki muss man spüren!, muss man fliessen lassen.
"Historisches" Reiki gibt es seit vielen Tausend Jahren. Buddha und wahrscheinlich auch Jesus heilten damit, und in Tibet und Indien gibt es Anklänge an Reiki in der Geschichte des spirituellen Wissens.

Ich wurde eingeweiht nach Mikao Usui ( 1865-1926)
ein japanischer Gelehrter, er war ein buddhistischer Mönch. War studiert und erforschte unter anderem verschiedene Heilungstraditionen und  QiGong Methoden.

Reiki ist der japanische Name für universelle Lebensenergie. Zugleich ist es eine Methode, Lebensenergie durch die Hände fliessen zu lassen. Reiki aktiviert die Selbstregulation des Menschen und unterstützt die persönliche Entwicklung. Als Nebeneffekt wirkt es entspannend und tut gut.
Die universelle Lebensenergie unterstützt alles Lebendige in seiner Entfaltung und seinem Ausdruck. Es wirkt sowohl auf den physischen Körper, auf der emotionalen, der mentalen Ebene und auf der spirituellen Ebene. All dies ist für den Praktizierenden und Empfangenden spürbar und erfahrbar.
Einmal eingeweiht fällt es dem Praktizierenden leicht, die Energie durch seine Hände fliessen zu lassen, um sich selbst und seine Lebensumwelt zu unterstützen, Reiki entspannend und heilend wirken zu lassen.


Ablauf :
Vorgespräch
kurze Meditation/Traumreise
Vorbereitung
Behandlung mit Klangschale und Chakrenausgleich
Nachgespräch
Dauer: ca 60 Minuten

ODER nur die reine Reiki Behandlung 
Dauer hier ca 30-45 Min
siehe Leistungen und Preise